Einsätze 2019



Juli


088 - Brand - 10. Juli - 11:37 Uhr

Maschinenbrand

  • Brandnachschau nach Maschinenbrand bei der Fa. Stahl Lasertechnik. Dort hatte eine Maschine gebrannt, die durch die Mitarbeiter der Firma bereits mittels Feuerlöscher abgelöscht wurde. Mit der Wärmebildkamera wurde durch uns die Maschine auf mögliche Glutnester nochmals kontrolliert. Durch den Drucklüfter wurde die Halle rauchfrei gemacht. Nach Abschluss der Arbeiten wurde die Halle wieder an den Betreiber übergeben.
  • Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Polizei

087 - THL - 09. Juli - 09:49 Uhr

THL - VU A93 - Nord, Fahrtrichtung Schwarzenfeld

  • Bei der Alarmierung über die ILS hieß es "VU PKW - A93 - Nord, Fahrtrichtung Schwarzenfeld". Beim Eintreffen war bereits die Polizei und die Autobahnmeisterei vor Ort. Die Verletzten wurden bereits am nahegelegenen Parkplatz versorgt. Nach Rücksprache mit der Polizei war keine Maßnahme für die Feuerwehr erforderlich. Die Absicherungsmaßnahmen sowie die Straßenreinigung, wurden bis zum Eintreffen vom Abschleppdienst von der Polizei bzw. der Autobahnmeisterei übernommen.
  • Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Polizei, FF Schwandorf

086 - BMA - 07. Juli - 23:40 Uhr

BMA - Innovationspark Gebäude 52.1.

  • Für die Feuerwehr war kein Einsatz erforderlich, es handelte sich um ein Fehlalarm. Vermutlich wurde die BMA durch die trockene Sprinkleranlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und übergab das Gebäude wieder an den Betreiber
  • Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Polizei

085 - Brand - 04. Juli - 19:24 Uhr

Gasgeruch im Innovationspark - Geb.84.0

  • Telefonisch wurde der Kdt. über Gasgeruch im Gebäude 84.0 im Innovationspark informiert. Dieser ließ sofort einen Einsatz bei der ILS anlegen. Während der Anfahrt verließen bereits die Mitarbeiter die betroffene Halle. Mit der Wärmebildkamera und dem Ex/Ox-Messgerät wurde die Halle kontrolliert, dabei konnte kein Gas festgestellt werden. Die Halle wurde an den Schichtleiter wieder übergeben.
  • Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Polizei

082 - Brand - 04. Juli - 16:30 Uhr

Balkonbrand - in Niederhof.

  • Bei der Alarmierung über die ILS hieß es "Balkonbrand in Niederhof". Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass eine kleinere Hecke am Balkon brannte, die bereits während der Anfahrt durch den Besitzer gelöscht wurde. Der Balkon wurde durch die örtliche Feuerwehr kontrolliert. Die FF Wackersdorf konnte die Einsatzstelle wieder verlassen.
  • Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Polizei

081 - BMA - 04. Juli - 06:27 Uhr

BMA - Innovationspark Gebäude 52.1.

  • Für die Feuerwehr war kein Einsatz erforderlich, es handelte sich um ein Fehlalarm. Vermutlich wurde die BMA durch die trockene Sprinkleranlage ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und übergab das Gebäude wieder an den Betreiber
  • Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Polizei

080 - BMA - 02. Juli - 12:14 Uhr

BMA - Schule Wackersdorf

  • Vermutlich wurde durch anstauender Hitze im Deckenberiech die BMA ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich und übergab diese wieder an den Betreiber.
  • Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Polizei


Juni


079 - THL - 30. Juni - 03:02 Uhr

Türöffnung

  • Bei der Alarmierung über die ILS hieß es "Wohnung öffnen - akut - Hilferufe aus einer Wohnung". Während der Türöffnung wurde der Haustürschlüssel vom Nachbar an die Einsatzkräfte übergeben und dadurch geöffnet. Die Person wurde durch die Feuerwehr bis zum Eintreffen vom Rettungsdienst betreut. Nach der Übergabe an den Rettungsdienst, konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.
  • Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Polizei

078 - Brand - 18. Juni - 13:40 Uhr

 Bahndammbrand - km 97 bei Wackersdorf

  • Bei der Alarmierung über die ILS hieß es "Bahndammbrand - km 97 - Alter Bahnhof in Wackersdorf". Da der Brand nicht sofort lokalisiert werden konnte, wurde der Bahnbereich durch den Einsatzleiter der FF Wackersdorf erkundet. Die FF Wackersdorf war währenddessen im Bereitstellungsraum am alten Bahnhof in Wackersdorf. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde ein Kleinbrand am Bahndamm festgestellt. Weil kein Waldweg zur Einsatzstelle führte, mussten die Kameraden aus Wackersdorf die Einsatzstelle zu Fuß erreich und mittels Kübelspritzen löschen. Der Notfallmanager der DB, sicherte in der Zwischenzeit die Bahnstrecke. Die alarmierten Kräfte aus Steinberg am See, Fronberg und Alberndorf, wurden wegen der kleinen Fläche nicht benötigt und konnte wieder ins Gerätehaus einrücken.
  • Weitere Einheiten: FF Alberndorf, FF Steinberg am See, FF Fronberg, Polizei

077 - BMA - 17. Juni - 10:39 Uhr

 BMA - Köhler Heselbach

  • Für die Feuerwehr war kein Einsatz erforderlich, es handelte sich um ein Fehlalarm.
  • Weitere Einheiten: Polizei, FF Steinberg am See

076 - THL - 11. Juni - 15:07 Uhr

 THL - VU B85, Höhe Heselbach

  • Bei der Alarmierung über die ILS hieß es "VU - B85 - Heselbach -  mit mehreren PKW". Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass ein PKW mit einem weiteren PKW im Kreuzungsbereich kollidierte. Durch den Zusammenstoß erlitten beide Fahrer Verletzungen. Die betroffenen wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in das Krankenhaus gebracht. Die FF Wackersdorf übernahm gemeinsam mit der FF Steinberg am See die Verkehrslenkung und die Straßenreinigung.
  • Weitere Einheiten: Polizei, Rettungsdienst, FF Steinberg am See

Bilder findet Ihr dazu in unserer Bildergalerie.


075 - BMA - 09. Juni - 09:48 Uhr

 BMA - Innovationspark

  • Für die Feuerwehr war kein Einsatz erforderlich, es handelte sich um ein Fehlalarm.
  • Weitere Einheiten: Polizei

074 - Brand - 06. Juni - 16:21 Uhr

 Waldbrand in Steinberg am See

  • Bei der Alarmierung über die ILS hieß es "Waldbrand klein - Steinberg am See". Da der Brand nicht sofort lokalisiert werden konnte, wurde der Waldbereich durch den Einsatzleiter der FF Steinberg am See erkundet. Die FF Wackersdorf war währenddessen im Bereitstellungsraum am Gerätehaus der FF Steinberg am See. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde ein Kleinbrand im Wald festgestellt. Die FF Wackersdorf wurde wegen der kleinen Fläche nicht benötigt und konnte wieder ins Gerätehaus einrücken.
  • Weitere Einheiten: FF Alberndorf, Polizei

073 - BMA/THL - 02. Juni - 14:25 Uhr

 Wasserschaden - Innovationspark

  • Beim Eintreffen der Feuerwehr, konnte ein geplatzter Sprinklerknopf lokalisiert werden. Durch massiven Wasseraustritt, stand die Halle zum Teil unter Wasser. Mit drei Wassersaugern konnte das Wasser abgepumpt werden.
  • Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Polizei

072 - BMA - 02. Juni - 10:17 Uhr

 BMA - Isovolta 

  • Für die Feuerwehr war kein Einsatz erforderlich, es handelte sich um ein Fehlalarm.
  • Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Polizei, FF Rauberweiherhaus

071 - Brand - 01. Juni - 20:35 Uhr

 Rauchaustritt aus Wohnung 

  • Bein Eintreffen der Feuerwehr drang Rauch aus einen Fenster. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass es sich hierbei um Wasserdampf handelt. Im Keller stand ein defekter Boiler, der den Wasserdampf erzeugte. Für die Feuerwehr war kein Einsatz erforderlich.
  • Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Polizei


Mai

070 - Sonstiges - 29. Mai - 18:00 Uhr

 Absicherung für Bittgang 


069 - BMA - 28. Mai - 09:42 Uhr

 BMA - Innovationspark 

  • Nach einer Stichflamme in einer Maschine, wurde die BMA ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte die Maschine und übergab diese wieder an den Betreiber.
  • Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Polizei

068 - BMA - 20. Mai - 22:00 Uhr

 BMA - Am Ahornhof - Metzgerei 

  • Bei der Erkundung wurde ein Rauchaustritt bei der Räucherei festgestellt. Die Öffnung wurde bereits durch das Personal verschlossen.
  • Weitere Einheiten: FF Kronstetten

067 - Brand - 20. Mai - 18:42 Uhr

 Brand - Innovationspark

  • Brand eines Gabelstaplers. Brand wurde während der Anfahrt durch die Mitarbeiter gelöscht.
  • Weitere Einheiten: Polizei, Rettungsdienst

066 - Sonstiges - 19. Mai - 10:00 Uhr

 Verkehrsabsicherung - Kommunion in Wackersdorf

  • Absicherung der Straßen für den Festzug der Kommunion in Wackersdorf

065 - THL - 16. Mai

VU A93 - Kreuzung im Innovationspark

  • VU erreignete sich auf der Kreuzung Oskar-von-Miller-Straße und Karl-Rapp-Straße
  • Straßenreinigung und Verkehrsabsicherung

064 - THL - 16. Mai

VU A93 - Fahrtrichtung Regensburg

  • PKW fuhr auf einen LKW auf und blieb auf der Normalspur liegen
  • PKW  ins Schleudern geraten und hat sich überschlagen
  • Die Person war im Fahrzeug eingeklemmt und wurde von der Feuerwehr befreit
  • Weitere Einheiten: FF Klardorf, FF Schwandorf, Polizei, Rettungsdienst
  • -- LINK Mittelbayrische --

063 - Brand - 13. Mai - 22:50

BMA - Innovationspark

  • Ausgelöster Handdruckknopfmelder
  • Fehlalarm und somit kein Handeln notwendig
  • Weitere Einheiten: Polizei

062 - THL - 13. Mai

VU A93 - Fahrtrichtung Weiden

  • Auffahrunfall eines PKW und Kleintransporters nach einem Bremsvorgang
  • Absicherungsarbeiten
  • Weitere Einheiten: Polizei, FF Schwandorf, Rettungsdienst
  • -- LINK Mittelbayrische --

061 - THL - 11. Mai - 14:52

VU A93 - Fahrtrichtung Regensburg

  • weiterer Auffahrunfall mit zwei PKW im Stauende
  • Absicherungsarbeiten
  • Weitere Einheiten: Polizei, Rettungsdienst

060 - THL - 11. Mai - 14:50

VU A93 - Fahrtrichtung Regensburg

  • Auffahrunfall mit zwei PKW im Stau
  • Absicherungsarbeiten
  • Weitere Einheiten: Polizei, Rettungsdienst

059 - THL - 11. Mai - 14:01

VU A93 - Fahrtrichtung Regensburg

  • PKW kam ins schleudern
  • Absicherungsarbeiten
  • Weitere Einheiten: Polizei, Rettungsdienst