Einsätze 2020



JANUAR


007 - Sonstiges - 22. Januar - 08:15 Uhr

Sonstiges - Größerer Rohrbruch im OT Heselbach

  • Am heutigen Morgen kam es zu einen Wasserrohrbruch in einer Hauptleitung zwischen Grafenricht und Heselbach. In den Ortsteilen Heselbach, Meldau und Mappenberg gab es daher kein fließendes Wasser. Die Feuerwehr Wackersdorf wurde zur Wasserversorgung alarmiert. Zur Sicherstellung der Wasserversorgung im Kindergarten, wurde eine Notleitung eingerichtet. Des Weiteren fuhren wir sämtliche betroffene Straßenzüge ab, um die Anwohner mit Wasser zu versorgen. Am Abend unterstützten wir die Kollegen vom Bauhof und erstellten mit unserer Polyma die Arbeitsbeleuchtung.
  • Weitere Einheiten: Bauhof Wackersdorf

Bilder finden Ihr in unserer Bildergalerie. Foto: Michael Weiss, Gemeinde Wackersdorf


006 - THL - 21. Januar - 09:24 Uhr

THL - Abgerissene Stromleitung 

  • Bei der Alarmierung über die ILS hieß es "Abgerissene Stromleitung der 20kV Trasse - Höhe Firma Kiesel". Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass ein Mobilbagger mit dem Ausleger eine 20kV Freileitung abgerissen hat. Zum Glück befand sich zum Zeitpunkt keine Person bzw. weitre Autos im Bereich. Der Gefahrenbereich wurde weiträumig abgesperrt. Nachdem der Energieversorger die Leitung freigeschalten hatte, konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.
  • Weitere Einheiten: FF Steinberg am See, THW Schwandorf, Polizei

005 - Sonstiges - 18. Januar - 15:30 Uhr

Sonstiges - Entlaufene Kuh

  • Wir wurden am Samstag zu einer Suche einer entlaufenen Kuh gerufen. Hierbei wurde ein Waldstück durchsucht.
  • Weitere Einheiten: Polizei

004 - Brand - 04. Januar - 23:18 Uhr

Brand - Brandnachschau nach Gasaustritt

  • Bei der Alarmierung über die ILS hieß es "Gasaustritt im Gebäude". Bei der Alarmierung handelte es sich um die Unterstützung der Polizei. Unter Atemschutz wurde eine Gasflasche geschlossen, die in der Garage stand.
  • Weitere Einheiten: FF Alberndorf, Rettungsdienst, Polizei

003 - THL - 04. Januar - 10:56 Uhr

THL - VU mit 2 Pkw B85 / Auffahrt A93

  • Bei der Alarmierung über die ILS hieß es "VU mit 2 PKW - B85 / Auffahrt A93". Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass zwei Pkw zusammengestoßen sind. Die verletzten Personen wurden bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Gemeinsam mit der FF Alberndorf wurde sich um die Verkehrsabsicherung gekümmert und der Verkehr geregelt. Nachdem die Einsatzstelle gereinigt war, konnten wir wieder die Einsatzstelle verlassen.
  • Weitere Einheiten: FF Alberndorf, Rettungsdienst, Polizei

002 - Brand - 03. Januar - 14:57 Uhr

Brand - Kaminbrand in Altenschwand

  • Bei der Alarmierung über die ILS hieß es "Kaminbrand in Altenschwand". Hier wurde die FF Wackersdorf mit dem Werkzeugsatz für Kaminbrand alarmiert. Nach Rücksprache mit dem örtlichen Einsatzleiter war für uns kein Einsatz erforderlich, da es sich nur um eine kleiner Sache handelte und der Kaminkehrer bereits auf Anfahrt war.
  • Weitere Einheiten: FF Altenschwand, FF Bodenwöhr, Rettungsdienst, Polizei

001 - THL - 01. Januar - 18:08 Uhr

THL - VU mit Pkw B85

  • Bei der Alarmierung über die ILS hieß es "Straßenreinigung nach VU mit Pkw - B85 bei Heselbach". Beim Eintreffen war der Pkw bereits abgeschleppt. Wir erstellten die Einsatzstellenbeleuchtung sowie die Verkehrsabsicherung und reinigten die Fahrbahn.
  • Weitere Einheiten: Rettungsdienst, Polizei